Aktuelles

Hier finden Sie Neuigkeiten und Reviews rund um die Augsburg-Hochzoller Eisenbahnfreunde

Sommerpause
25.06.2017

 

Im August und September finden wegen der Ferien keine Vorträge statt.

 

Unser nächster Termin im Herbst ist die geführte Wanderung auf alten Bahnstrecken im Westallgäu

 

Veranstaltungen zum 170-jährigen Streckenjubiläum der Eisenbahnfreunde Kaufbeuren
03.05.2017

Die Eisenbahnfreunde Kaufbeuren feiern heuer das 170jährige Jubiläum der Eröffnung der Strecke Augsburg-Kaufbeuren. Zu diesem Anlass werden verschiedene Veranstaltungen stattfinden und deshalb veröffentlichen wir folgenden Text:

 

"Die Streckeneröffnung des Teilabschnittes Augsburg – Kaufbeuren der legendären Ludwig-Süd-Nord-Bahn von Hof nach Lindau jährt sich zum 170. Mal. Am 1.9.1847 wurde Kaufbeuren für knapp fünf Jahre Endpunkt dieser wichtigen Verbindung ins Allgäu, bis der anschließende Teil von Kaufbeuren nach Kempten – nach Fertigstellung der heute denkmalgeschützten Wertachbrücke – am 1.4.1852 dem Verkehr übergeben wurde.

Die Eisenbahnfreunde Kaufbeuren e.V. werden zu diesem Anlass – wie auch schon vor 20 Jahren – einige Aktivitäten entwickeln und so versuchen die Historie der Eisenbahn vor allen Dingen auch der Jugend zu vermitteln.

Hierzu wird Herr Klust eine Vortragsveranstaltung am 25. Aug. 2017 zusammen mit dem Heimatverein Kaufbeuren im Hotel Goldener Hirsch anbieten und vom 2. – 3. Sept. 2017 eine Ausstellung in der ehemaligen Expressguthalle des Bahnhofs Kaufbeuren der Öffentlichkeit zeigen. Ferner soll im September in den Kaufbeurer Geschichtsblätter eine Chronik des Bahnhofs Kaufbeuren veröffentlicht werden.

Sie sind interessiert – dann schauen Sie doch einfach einmal vorbei. Die Veranstaltungen sind alle kostenfrei. Wir würden uns freuen Sie begrüßen zu dürfen.

 

Hartmut Klust

Organisationsleiter

Eisenbahnfreunde Kaufbeuren e.V."

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kaufbeurer Eisenbahnfreunde  http://eisenbahnfreunde-kf.de/  oder im Veranstaltungskalender der Stadt Kaufbeuren.