Termine

07.01.2019 Arno Wehrmann: Filme: "Dampf am Furkapass" und "Mit Volldampf durch die Karpaten"
04.02.2019 Andreas Mayer  Highlights 2018
11.03.2019 Elmar Kretz
 
Bahnabenteuer Schweizer Bergwelt -
Eisenbahn  und Landschaft zwischen Jungfraujoch und Genfer See
01.04.2019 Werner Kuhn Neues von der Härtsfeldbahn
06.05.2019 Peter Lankes Filme: Canadian National und Canadian Pacific
03.06.2019 Rainer Petrak

Straßenbahnen in Bochum und

Elektrische Bahnen auf der Isle of Man

01.07.2019 Hermann Steiner  

August 

Ferien  
02.09.2019 Ernst Erhart Vom Adler zum ICE und Transrapid.
07.10.2019 Helmuth van Liehr  
04.11.2019 Elmar Kretz  
10.11.2019 Modellbahnflohmarkt  

02.12.2019 

Andreas Funk

 Eisenbahn auf Korsika- eine Entdeckungsreise

 

 

Rainer Petrak: Straßenbahnen in Bochum und elektrische Bahnen auf der Isle of Man
03.06.2019

Petrak1.JPG Petrak2.JPG

 

Straßenbahnen in Bochum

Die Aufnahmen entstanden zwischen 1991 und 2010, als der ÖPNV mit den fürs Ruhrgebiet typischen sechsachsigen Gelenktriebwagen von DÜWAG,den Stadbahnwagen vom Typ „M“, der ersten Generation von (70%) Niederflurwagen und den ersten Variobahnen von Stadler abgewickelt wurde.

Neben einigen U-Bahn-Szenen ist noch eine Fahrt mit dem restaurierten Fahrschulwagen 620 aus 1968 zu sehen.

Anhand eines alten Liniennetzplanes wird versucht, das Geschehen auf dem sich ständig wandelnden Bochumer Liniennetz abzubilden.

 Spurweite:              1000 mm

Streckenlänge:       86,2 km
Linienlänge:            111,7 km
Linien:                    6
Anzahl Fahrzeuge:
                    34 Niederflur NF6D
                    13 Hochflur   M6
                    60 Niederflur Variobahn
 

  Petrak3.JPG Petrak4.JPG

 Petrak5.JPGPetrak6.JPG

 

Isle of Man, September 2011

Die Isle of Man ist in erster Linie für Motorradrennen (auf der gesamten Insel gibt es keine Geschwindigkeitsbegrenzung) und als Steueroase bekannt.

Den ÖPNV in der Hauptstadt Douglas (knapp 28.000 Einwohner) wickeln Busse ab, die in den Sommermonaten von einer 914-mm-Pferdebahn unterstützt werden.

Am Ende (!) der Stadt beginnt eine 27,4 km lange Straßenbahnstrecke, die mit Fahrzeugen aus der vorvorigen Jahrhundertwende auf 914 mm Spur in die Hafenstadt Ramsey führt.

Auf halber Strecke besteht die Möglichkeit zum Umsteigen in die „Snaefell Mountains Railway“. Auf 1067-mm-Spur mit max. 12%  erklimmt sie den Snaefall, den mit 621 Metern höchsten Berg der Insel. Auf der 8 km langen Strecke sind Fahrzeuge aus dem Jahr 1895 unterwegs, die allerdings 1971 mit Motoren der Aachener Straßenbahn ausgestattet wurden. Insgesamt sind 6 Fahrzeuge -alle mit Holzaufbau- vorhanden.

Modellbahnflohmarkt
10.11.2019

Modelleisenbahnflohmarkt

der

Augsburg-Hochzoller-Eisenbahnfreunde e.V.

Sonntag, den 10.11.19

von 10.00 – 15.00 Uhr

im Bürgertreff Hochzoll

86163 Augsburg (Hochzoll-Nord), Neuschwansteinstr. 23 a

Anfahrt mit Straßenbahnlinie 6, Haltestelle Hochzoll Mitte

 

Hier gibt es für jeden Eisenbahn- und Modellbahnfreund etwas zu finden.

Modelle, Zubehör, Bücher und Filme kann jeder Sammler kaufen und verkaufen. 

Das besondere Extra: Begutachtung und Kleinreparatur gebrauchter Fahrzeuge, sowie eine Modellbahnanlage in Spur HO.

Bewirtung mit Würstchen, belegten Semmeln, Kaffee und Kuchen

Als besonderes Schmankerl haben sich drei Eisenbahnfreunde bereit erklärt ihre Modulanlagen mitzubringen und vorzuführen, z. B. eine Modulanlage nach Westerwälder Motiv.

 

Info  Herbert Baumgärtner, Tel.:0821/667159 (AB) oder  herbert.baumgaertner@t-online.de

 

Bitte um Beachtung: Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Für Begutachtung und Reparatur wird keinerlei Gewähr übernommen.

Es werden ausschließlich Privatpersonen (keine Händler) zugelassen.

Hier gehts zum Archiv